Produktsuche

erweiterte Suche

Events

Nadel & Faden Osnabrück - 25. bis 27.September 2015

Nadel und Faden

Die OsnabrückHalle wird zum 21. Mal Treffpunkt für Liebhaber textiler Kunst. Auch in diesem Jahr präsentieren rund 100 hochkarätige Aussteller in einer Verbindung zwischen Verkaufsschau und textiler Kunstausstellung neueste Trends und Entwicklungen des internationalen Textilmarktes. Modenschauen, Workshops, Sonderschauen und individuelle Vorführungen an den Ständen ergänzen unter anderem das breitgefächerte Programm.

Auch der OZ Verlag wird mit einem Stand vor Ort sein und Zeitschriften und Bücher vorstellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand Nr. 64!

Weitere Informationen

4. Textiler Outdoor Award

Am Samstag, 28. März 2015 wurden im Rahmen der Kölner Fachmesse h+h cologne 2015 die Preisträger des 4. Textilen Outdoor Award zum Thema Textiler Kunstwanderweg II geehrt. Aufgabe der Ausschreibung des Ateliers Silke Bosbach war es, ein textiles Kunstobjekt für den Outdoorbereich anzufertigen, welches 2016 in der Naturarena Bergisches Land/Gemeinde Much auf einem 6 km langen Wanderweg und auf 2500 Quadratmeter Förderarealfläche ausgestellt wird. 20 Objekte werden nun auf dem Textilen Kunstwanderweg II zu sehen sein. Vom 27.06. bis 17.07.2015 werden die Werke zunächst im Sommer in der Premierenausstellung im Forum Mola Kunst (www.forum-mola-kunst.de) in Bremen präsentiert. Die große Jubiläumsausschreibung zum 5. TEXTILEN OUTDOOR AWARD startet im November 2015. Bereits jetzt sei darauf hingewiesen, dass sich dann das Atelier Silke Bosbach ein ganz besonderes Projekt hierfür überlegt hat. Informationen werden auf www.faser-um-faser.de zu finden sein.

 Flyer zum Wanderweg

Creativa 2015

Anstrengend und einfach schön - das war die Creativa 2015! Für uns ist die größte Kreativ-Messe Deutschlands immer eine tolle Gelegenheit, mit Kreativen aus den verschiedenen Bereichen in Kontakt zu kommen. Und dies ist auch dieses Jahr wieder gelungen. Zahlreiche Besucher nahmen an unseren Workshops teil (Taschen machen und Armstricken), die Sabrina Modenschau war wieder sehr erfolgreich und am Messestand entstanden viele interessante Gespräche.

handmade Braunschweig

Die handmade-Messe in Braunschweig war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Viele Benutzer nutzten die Gelegenheit, sich über aktuelle Trends und Angebote der Kreativwelt zu informieren und sich mit Materialien einzudecken. Sehr beliebt war der Loom-Workshop, den Autorin Veronika Hug am Stand des OZ Verlags angeboten hat.

Anna Wettbewerb

Bei der Stuttgarter Kreativ-Messe wurden die Gewinner des Anna-Wettbewerbs prämiert. Gesucht wurden die „Lustigsten und originellsten Eierwärmer“. Angesichts von 106 Einsendungen war es für die Jury keine einfache Aufgabe, die ersten drei Plätze festzulegen.

Den ersten Platz belegt Freya Stopper aus Wölfnitz in Kärnten mit ihrem Model „Falsche Baustelle“, bei dem ein kleiner Dino aus dem Ei kriecht. Der zweite Platz wurde gleich zweimal verliehen: an Andrea Veihelmann aus Schönaich (Model „Vogelbaum“) und Simone Raab aus Birenbach (Model „Matroschka“). Sieglinde Yilmaz aus Berlin mit ihrem „Frosch Fridolin“.

Zudem wurden vier Sonderpreise für Originalität, Technik, Ausführung und für
Senioren verliehen. Petra Hitzler, Betreuerin von vier betagten Damen aus einem Seniorenheim in Bärenstein im Erzgebirge, freute sich über den
Senioren-Sonderpreis. Das Modell „Ei-Zelle“ von Andrea Bahlinger aus Wolpertshausen erhielt den Sonderpreis für Originalität. Der Sonderpreis Ausführung ging an das Model „Schwanensee“ von Doreen Marks aus Berlin, und Anja Höreth aus Bayreuth bekam für ihren „Eiertanz“ den Sonderpreis Technik.